thomas sabo große internationale schritte

große internationale schritte aus zucker in „grünen“ kunststoffe

forscher der australischen institut für bio – und nanotechnologie (aibn) fand den schlüssel aus zuckerrohr in eine rei thomas sabo he umweltfreundlicher produkte als teil der zusammenarbeit mit einem koreanischen forschungsinstitut.

forscher haben das genom sequenziert aibn bakterium e. coli – stamm und den ersten entwurf des eine welt erschaffen, die belastung zu ermitteln, wie es sich unter bestimmten bedingungen.

mit dem plan, die forscher können jetzt die bakterien genetisch ingenieur zu produzieren bio – produkte aus zuckerrohr mit spezifischen merkmalen, wie kunststoffe mit eine besondere stärke oder flexibilität.

professor lars nielsen sagte aibn gruppenleiter sequenzierung des genoms halfen auch ermitteln, welche gene konnten die e. coli zu verwendung von saccharose.

nicht wirklich weiß, wie die bakterien könnten zucker verwenden und diese kenntnisse jet thomas sabo zt vorher ermöglichen uns die arbeit mit zucker als quelle pflanzliche, sagte er.

die aibn forscher übertragen die gene zu anderen e. coli – stämmen zu produzieren und erwarten neue virenstämme, die verwendung von saccharose effizient innerhalb von sechs monaten.

er sagte bereits kleine mengen kunststoff in den aibn hergestellt, aber es war noch nicht wirtschaftlich.

zuckerrohr war eine offensichtliche wahl für eine pflanzliche quelle in queensland, weil unserer großen, international wettbewerbsfähige zuckerindustrie, herr fraser sagte.

sind zuversichtlich, dass wir in drei bis fünf jahren könnte diese shopping mit taschen aus e. coli bugs, sagte er.

e. coli normalerweise nutzt glukose aus nutzpflanzen wie mais und weizen fand reichlich in den usa zu produzieren chemische produkte mit brennstoff verwendet in autoreifen, zusatzstoffe und farben.

queensland hatte eine reihe von natürlichen wettbewerbsvorteile, dass gutes für eine bio – produkte in der staatlichen industrie einschließlich der natürlichen ressourcen, eine effiziente zuckerrohr industrie, geographie, infrastruktur, forschung und entwicklung fachwissen, ordnungspolitischen umfeld und strategische lage in der region asien – pazifik.

queensland thomas sabo , mit unserer zuckerindustrie, wir sind gut aufgestellt und künftige möglichkeiten zu nutzen.aber in diesem raum zu sein, müssen wir sicherstellen, dass wir die richtige technik haben, herr fraser sagte.

das ist, wo pr thomas sabo ofessor nielsen und sein team kommen.die arbeit, die sie im labor gemacht ist absolut entscheidend für die zukunft der industrie in dem staat eine bio – produkte.