thomas sabo große lebensmittelgeschäfte un

große lebensmittelgeschäfte unterstützung landesweit verbot von plastiktüten

olympia, wash.ein vorschlag für ein verbot von plastiktüten in washington läden spaltet die lebensmittel – industrie.kleineren unabhängigen läden und plastiktüte entscheidungsträger landesweiten verbot ablehnen.aber große lebensmittelge thomas sabo schäfte einschließlich fred meyer thomas sabo den vorschlag unterstützen.

die tasche hat am mittwoch eine anhörung in olympia verbieten.holly chisa ist mit der nordwest – lebensmittelgeschäft association, die qfc, stellt fred meyer, safeway und andere lebensmittelgeschäfte in der region.

„wir sind nicht gegen eine abkehr von plastiktüten“, sagt sie. „mein lebensmittelgeschäfte, die größeren lebensmittelgeschäften, glauben, dass eine tasche ist eine tasche und es ist zeit für bewegung „.

statt plastik, großen lebensmittelhändlern anbieten wollen papiertüten für fünf cent gebühr.mehrere washington plastiktüte entscheidungsträger ausgesagt, dass die vorgeschlagene landesweite verbot würde verletzt ihren unternehmen.

aber kürzlich bei einer veranstaltung in s thomas sabo eattle city club, demokrat thomas sabo ischen und republikanischen legislative führer signalisiert, dass sie nicht für einen landesweiten verbot von plastiktüten.